Sprüche und Weisheiten

561

Wenn man 5 ist, weiß Papa alles. Wenn man 12 ist, weiß Papa nicht alles. Wenn man 18 ist, weiß Papa nichts. Wenn man 35 ist - ach wenn Papa nur da wäre, er wusste immer alles.

560

Der Unwissende hat Mut, der Wissende hat Angst.
Alberto Moravia, 1907 - 1990, ital. Schriftsteller

559

Nichts ist besser verteilt als die Intelligenz. Wir sind alle mit der eigenen zufrieden.
René Descartes, 1596 - 1650, franz. Philosoph

558

Die Peitsche, die verloren ging, hat immer einen goldenen Griff
Aus China

557

Wir haben diese Welt nicht von unseren Eltern geerbt, sondern nur vonb unseren Kindern geliehen.
Indianische Weisheit

556

Die erste Hälfte unseres Lebens wird von den Eltern ruiniert, die zweite von den Kindern.
Clarence Darrow, 1857 - 1938, amerik. Rechtsanwalt

555

Es ist leicht, geduldig zu sein, wenn man ein Schaf ist.
Adolf Nowaczynski, 1876 - 1944, poln. Schriftsteller

554

Männer tadeln den Wankelmut der Frauen, wenn sie ein Opfer sind, aber sie finden ihn ganz entzückend, wenn sie sein Nutznießer sind.
Brigitte Horney, 1911 - 1988, dt. Schauspielerin

Weitere Beiträge...

  1. 553
  2. 552
  3. 551
  4. 550
  5. 549
  6. 548
  7. 547
  8. 546